Daria

Tanzen ist mein Leben. Dies schon, seit ich 4 Jahre alt war. Begonnen habe ich mit Ballroom Dance und mit 5 Jahren habe ich an den ersten Turnieren teilgenommen. Jedes Wochenende waren mein Tanzpartner, meine Eltern und ich in einer anderen Stadt und haben in unterschiedlichsten Kategorien getanzt. Mit 12 Jahren gewannen mein Partner und ich die erste Landesmeisterschaft in Sibirien. Anschliessend zogen wir (meine Familie und ich) für ein Jahr nach Thailand, wo ich jeden Tag trainieren konnte. Nach unserer Rückkehr zogen wir nach Deutschland und ich konnte dort mit den Trainern Oana Nechiti und Erich Kann trainieren. Im weiteren Verlauf trainierten mich auch verschiedene Weltmeister und ich konnte mit 15 Jahren an den Landesmeisterschaften in NRW in Latin Dance gewinnen und erreichte im Standard Dance den dritten Platz.
Tanzen ist mein Leben und ich verbringe jeden Tag 6 Stunden im Tanzsaal. Das Tanzen gibt mir die Möglichkeit meine Gefühle und Emotionen auszudrücken und bereitet mir Tag für Tag Freude.